Bürgerbegehren    
"Grundschule und Hort in der Ortsmitte von Bad Endorf"

Liebe Helfer und Unterschriftensammler,

Ihr habt noch ausgefüllten Listen ?

Bitte trotzdem bei uns abgeben.

Herzlichen Dank für Euere Unterstützung!


 

+++   aktueller Stand  +++

G E S C H A F F T   ! ! !

812 Unterschriften (= 125%)

innerhalb von nur 3 Wochen !!!


 Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bürgerbegehrens

"Grundschule und Hort in der Ortsmitte von Bad Endorf"


Der Marktgemeinderat von Bad Endorf hat beschlossen, die Mittelschule zu modernisieren bzw. in Teilen neu zu bauen und die Grundschule von der Ortsmitte an den Ortsrand zu verlegen. Diese Verlegung würde zu Lasten der gesamten Ortsentwicklung und vor allem zu Lasten der Schulkinder gehen. Aus diesen Gründen fordern wir, dass die Grundschule in der Endorfer Ortsmitte bleiben soll.

Die Endorfer Bürger und Eltern haben nun die Gelegenheit, die vom Marktgemeinderat beschlossene Verlagerung der Grundschule an den Ortsrand zu verhindern und sicher zu stellen, dass die  Grundschule - der auch der Hort angegliedert werden soll - in der Ortsmitte verbleibt und so zu einem vitalen und attraktiven Ortszentrum beiträgt und den Schulkindern sichere und kurze Schulwege sowie eine eigenständige Schule ermöglicht.




Wir stellen daher in Rahmen eines Bürgerbegehrens die Frage:


Sind Sie dafür, dass die Marktgemeinde Bad Endorf

1. einen Neubau für eine Grundschule mit angegliedertem Hort in der Ortsmitte (maximal 150 Meter vom heutigen Endorfer Rathaus entfernt) errichtet

sowie

2. sämtliche Planungen und Umsetzungen hinsichtlich der Realisierung eines Neubaus von Grundschule und Hort am Standort der heutigen Mittelschule (Nähe Wasserburger Straße) unverzüglich einstellt und alles unternimmt, bereits eingeleitete Schritte rückgängig zu machen bzw. aufzuheben.





Unterschriftenliste
Unterschriftenliste.pdf (51.71KB)
Unterschriftenliste
Unterschriftenliste.pdf (51.71KB)


Flyer
Flyer.pdf (283.98KB)
Flyer
Flyer.pdf (283.98KB)


Begründung:

Der Marktgemeinderat von Bad Endorf hat beschlossen, die Grundschule in einen Neubau an den Standort der Mittelschule an der Wasserburger Straße zu verlegen sowie dort einen Neubau für einen Hort zu errichten. Wir halten die Entscheidung für diesen Standort nicht für sinnvoll und wollen, dass der Neubau von Grundschule und Hort in der Ortsmitte errichtet wird.















 

01030